Herzlich Willkommen

Wir laden dich herzlich ein, dich hier über unsere Gruppe Köln-Ehrenfeld, unsere Veranstaltungen und unser Schwerpunktland China zu informieren.

Wenn du bei uns mitmachen willst, schreib uns gern eine E-Mail: info@amnesty-koeln-ehrenfeld.de.

Dokumentationen zu China

  Arte Reportage: China: Die Uiguren – ein Volk in Gefahr Zweiteilige 3Sat Doku: Die neue Seidenstraße – Chinas Griff nach Westen Doku der Reihe ZDFzeit: UNANTASTBAR – Der Kampf für Menschenrechte ZDF Dokumentation: Hungriger Drache – Chinas Gier nach deutschen Firmen Englischer Video-Beitrag der Deutschen Welle: China’s harassment of Muslims Doku von ZDF History: Pekinger Frühling ’89 – Chinas Kampf Weiterlesen

Amnesty-Aktionen zum Business and Investors Forum China und zum Chinafest der Stadt Köln

Wie schon in früheren Jahren hat die Ehrenfelder Gruppe mit Unterstützung aus dem Bezirk das Chinafest der Stadt Köln vom 12. bis 14. September zum Anlass genommen, um auf die katastrophale Situation der Menschenrechte in China hinzuweisen. Amnesties waren gemeinsam mit Falun Gong-Aktivist*innen und chinesischen Christ*innen mit einer Mahnwache zum Auftakt der Festtage bei dem Weiterlesen

Amnesty-Aktionen rund um das China-Fest in Bildern

Drei Tage begleiteten wir mit Aktivist*innen verschiedenen Amnesty-Gruppen aus der Region, Falun-Gong-Anhänger*innen, chinesischen Christ*innen und anderen Menschenrechtsunterstützer*innen das Kölner China-Fest am vergangenen Wochenende. Weiterlesen

Lese-Tipps zum Thema „China & die Menschenrechte“

  Umfassender Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zum letzten Besuch von Bundeskanzlerin Merkel in China: Viel Wirtschaft und ein bisschen Menschenrechte taz-Interview mit Joshua Wong zu den Protesten in Hong Kong: „Deutschland sollte Druck ausüben“ Artikel zur Unterdrückung der Uiguren vom britischen Guardian: The world knows what is happening to the Uighurs. Why has it been Weiterlesen

Aktionen zum Chinafest

  • Datum12. September 2019 – 14. September 2019

Vom Donnerstag, 12. September, bis Samstag, 14. September, findet in Köln das Chinafest statt, veranstaltet von der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH. Aktivist*innen von Amnesty werden, wie schon in den Vorjahren, das Chinafest nutzen, gegen die sich weiter verschlechternde Menschenrechtssituation in China zu protestieren und darüber zu informieren. Am Donnerstag findet eine Mahnwache vor der Flora, um dort Weiterlesen

Amnesty beim Ehrenamtstag

Wie jedes Jahr waren wir auch beim diesjährigen Ehrenamtstag der Stadt Köln wieder dabei! Gemeinsam mit Engagierten anderer Amnesty-Gruppen konnte man mit uns Ehrenfeldern auf dem Heumarkt ins Gespräch kommen, sich über Amnesty im Allgemeinen und in Köln informieren oder einfach nur einen Ballon für die Kleinen oder ein Lesezeichen für die Großen abgreifen. Weiterlesen

Gedenkgottesdienst für Liu Xiaobo

Am vergangenen Samstag, den 13. Juli 2019, fand in der Christuskirche am Dorothee-Sölle-Platz ein Gedenkgottesdienst für Liu Xiaobo statt. Im Juli 2017 starb der Friedensnobelpreisträger, Schriftsteller und Bürgerrechtler in chinesischer Gefangenschaft. Pfarrer Roland Kühne aus Kempen leitete den Gottesdienst. Tienchi Martin-Liao und Sebastian Bartsch (Amnesty International, Köln-Ehrenfeld), Heribert Hirte (CDU-Bundestagsabgeordneter, Köln) und Gabriele von Sivers-Sattler (Sinologin, Weiterlesen

Wer wir sind & was wir machen

In dieser kleinen Präsentation zeigen wir euch, was wir – Amnesty im Allgemeinen und die Ehrenfelder im Speziellen – so machen: https://prezi.com/view/jsVWKP6HANUCgBUe8Ni7/ Schaut einfach mal rein! Weiterlesen

Die Lit.Cologne 2019 – wir waren dabei!

Gemeinsam mit vielen Helfern aus dem Bezirk waren wir bei mehr als einem halben Dutzend Lesungen der diesjährigen Lit.Cologne. Vielen Dank an alle Interessierte, die sich so zahlreich mit uns unterhalten und Petitionen unterschrieben haben! Und ebenfalls vielen Dank an die Veranstalter, die uns jedes Jahr eine Präsenz auf der Lit.Cologne möglich machen.   Weiterlesen

Moderne Sklaverei geht uns alle etwas an

4. Kölner Menschenrechtsforum zum Internationalen Tag der Menschenrechte Montagabend, gut 200 Gäste im Saal und ein wichtiges Thema: „Moderne Sklaverei – auch bei uns?“ So lautete die Überschrift des 4. Kölner Menschenrechtsforums, das der Kölner Amnesty-Bezirk gemeinsam mit der Volkshochschule Köln anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte am 10. Dezember 2018 veranstaltete. Auch in dieser Weiterlesen